Archiv
Kategorien

Jana Herbst und die Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse. Ein Abenteuer, in diesem Jahr wird das mein erster Besuch dort. Ich fahre zur Buchmesse aus eigenem Interesse natürlich, um eigene Kontakte zu pflegen und auch wegen des einen oder anderen eigenen Projektes für das ich Termine vereinbart habe. Aber all das wurde in dem Moment bedeutungslos, da meine Tochter erzählt hat, dass sie dort auf der Buchmesse lesen wird. Sie wird das großartig machen.
Meine Tochter ist Autorin. Sie schreibt und sie tut das hervorragend. Ich weiß das ganz bestimmt und ich habe immer zu ihr gesagt, dass sie eines Tages einen Bestseller schreiben wird. Ich bin mir sicher, dass das geschehen wird. Ich freue mich so für sie, dass sie für ihren Verlag auf der Buchmesse lesen darf, wie sie selbst bei FB geschrieben hat wird das zwischen Fitzek und Karen Rose sein. Letztere würde ich mir durchaus noch anhören, bei Fitzek kann verzichten wollen. Zu den Werken dieses Autors finde ich keinen Bezug, sie können mich nicht an sich binden, dafür scheinen sie nicht gut genug zu sein. Dafür biete ich kleine Anekdote an: Ich war in einer realen Buchhandlung und die vergaben irgendwelche Info-Karten darüber, dass er irgendwo lesen würde. Ich habe dankend abgelehnt und gesagt, dass ich den Hype um ihn herum nicht verstehe, worauf die junge Frau meinte, dass ihr das nicht anders gehen würde. Natürlich muss man nicht jeden Autor mögen, so ist das nun mal und Fitzek steht eben nicht in meiner Bibliothek. Karen Rose dagegen schon.
Meine Tochter wird zwischen beiden aus ihrem Roman, der am 4. November erscheinen wird, lesen. Sie ist gut, in allem was sie tut richtig gut, also auch beim Schreiben. Das schwöre ich hier und laut und öffentlich. Logisch spielt dabei mein mütterlicher Stolz eine Rolle, wenn ich das behaupte, aber ich behaupte das nicht nur, das ist so. Ich beweise Euch das:  4. November 2015 ein wichtiger Tag für mein Kind, ein wichtiger Tag für Euch, weil ihr das E-Book herunterladen oder das Buch im Buchhandel kaufen könnt: http://www.amazon.de/Highheels-Herz-Handschellen-feelings-emotional-ebook/dp/B013PYGBJQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1444901364&sr=8-1&keywords=Jana+Herbst
Ich jedenfalls wünsche meiner Tochter alles Liebe und Gute und viel Erfolg und für das Lesen: Toi! Toi! Toi! Habt alle einen tollen Tag und: Laßt es Euch gut gehen!

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren