Archiv
Kategorien

Artikel-Schlagworte: „Syndrom“

Vorgezogen

Ich glaube, dass jeder Mensch einen „glücklichsten Tag“ in seinem Leben hat, aber es gibt auch diese miesen, diese elenden Daten, die man überspringen möchte, die man gerne im Kalender schwärzen würde. Könnte man tun, aber es ändert ja nichts, den Tag gibt es trotzdem. Es gibt ja auch Menschen, denen das Datum egal ist und wieder andere hatten genau zu diesem Datum ihren glücklichsten Tag in ihrem Leben. Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass mein mieses Datum der 28. Juli das Datum ist, das ich nicht mehr leiden mag. Manchmal ist meine Wut größer, manchmal kleiner, manchmal ist es lebbar, manchmal fast immer noch nicht.

Diesen Beitrag weiterlesen »