Archiv
Kategorien

Der, die, das Erste

Könnt ihr Euch noch an Eure erste Schallplatte erinnern, oder für die jüngere Generation die erste CD, die ihr selbst gekauft habt?  Oder von Eurem Ersparten das erste Buch, die erste Jeans? Ich bin mir sicher, dass ihr da stolz wie Bolle gewesen seid. Oder wie sieht das mit dem ersten Auto aus? Die erste Wohnung?

Meine erste Schallplatte war Eloise von Barry Ryan, da bin ich auch ins Konzert gegangen, das war mein erstes Konzert, das ich besucht hatte. Ich musste mir vorher keine Schallplatten kaufen, da ich eine ältere Schwester und einen älteren Bruder hatte, die das für mich erledigt haben. Und davor waren das noch Märchenplatten, die meine Eltern gekauft haben.  Schneeweißchen und Rosenrot und Geburtstagsschmaus bei Mickey Maus um die beiden zu nennen, die ich heiß und innig geliebt habe. Ich habe sie übrigens heute noch. Mein erstes Auto war ein VW-Käfer, wie könnte das anders ein? Azurblau war er, ist gelaufen wie die Lotte, na gut, Berg hoch hat er ein wenig, ha ha, verloren, aber das hat dann bergab lässig wieder eingeholt. Wir waren mit ihm in Italien, ein Jahr später ganz im Süden in Spanien. Schöne Erinnerungen. Meine erste eigene Wohnung hatte ich mit meinem Mann, damals 1979 in Berlin. Wir waren ein halbes Jahr hier, wohnten zuerst bei einer Witwe unterm Dach, im Winter und ohne Heizung. Dann zogen wir in eine neue, komplett möblierte  1-Zimmer-Wohnung. Sie hatte eine riesige Terrasse davor. Die erste Wohnung, die wir eingerichtet haben, war dann in Erlangen, gleich mit Kinderzimmer.

Wie sieht das bei Euch aus? Könnt ihr Euch noch an solche Ereignisse in Eurem Leben erinnern? Das sind doch alles wichtige Ereignisse, wobei ich jetzt Hochzeit, die Geburt der Kinder absichtlich ausgelassen habe, da diese Erinnerungen eine eigene Qualität haben, einen eigenen Status, der nicht materiell und in meinen Augen sehr viel höher zu bewerten ist.

Das Wetter ist nicht so rosig, dennoch macht heute Mittag einen Spaziergang, kramt dabei in Eurer Erinnerung, ihr werdet sehen, das macht Spaß, vielleicht sucht ihr dann noch nach den Bildern dazu. Das ist jetzt eine gute Jahreszeit für solche Ausflüge in die Vergangenheit, bevor die Natur vollends erwacht, der Krokus blüht ja schon, auch hier in Berlin. Lasst es Euch einfach gut gehen, heute.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren