Archiv
Kategorien

Der Tod der alten Frau

Das ist keine Weihnachtsgeschichte, die ich heute am Nikolaustag schreibe, das beschreibt vielmehr den Höllenritt, den eine Frau mit achtzig Jahren in unserem Land leben musste. Versagt haben die Ärzte, das Fallpauschalensystem, einfach alles. Es beschäftigt mich, weil wir das so nicht hinnehmen dürfen, weil die Individualität alter Menschen zu Gunsten besserer Zahlen gekappt werden, weil Operationen durchgeführt werden, über deren Ausmaß man zumindest nachdenken muss.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Macht einfach mal hinne!

Fast Weihnachten und immer noch läuft die Sache mit der Regierung nicht. Wenn ich ganz ehrlich bin, dann kotzt m ich das wirklich an und ich kann langsam nachvollziehen warum Menschen die AfD wählen oder noch schlimmer von ihrem Wahlrecht keinen Gebrauch machen. Leute macht hinne und bastelt endlich eine arbeitsfähige Regierung!

Diesen Beitrag weiterlesen »

„Irgendwas mit Liebe“ von Jana Herbst

Luisa ist eine junge, karrierebewusste Anwältin, deren Fachgebiet Wirtschaftskriminalität und Strafverteidigung ist. Sie arbeitet in einer sehr renommierten Kanzlei und kann sich berechtigterweise Hoffnung auf eine Partnerschaft machen. Darauf arbeitet sie nahezu rund um die Uhr hin, hat kein Privatleben und keinen Partner.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »