Archiv
Kategorien

Die Früchte meines Zitronenbäumchens

Die Zitronen meines Bäumchens

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

4 Kommentare zu „Die Früchte meines Zitronenbäumchens“

  • Katja says:

    Herzlichen Glückwunsch zur wirklich reichen Ernte.

    Wie werden die süß-sauren Früchtchen jetzt weiter verarbeitet???
    Gesundes Vitamin C zwecks Abwehrstärkung? Oder hast Du ganz andere Ideen?

    liebe Twitter-Grüße
    Katja

  • Gitta says:

    Das weiß ich noch nicht, wir werden sehen, schätze mal so nach und nach verbrauchen, jeden Tropfen genießen :-), wei lich mit dem Genuß von Zitrusfrüchten aus gesundheitlichen Gründen sehr sehr vorsichtig sein muss. Vielleicht mache ich für die Familie einen Lemon-pie, wenn ich dieses eine Rezept nochmals wieder finden kann.

  • Ute says:

    Alleine vom Bild her rieche ich schon die leckeren Zitronen.
    Leider hat mein Zitronenbaum vor zwei Jahren beschlossen sich vom Acker zu machen und ein neuer ist noch nicht angekommen.

    versuch es mal mit diesem Rezept
    http://www.chefkoch.de/rezepte/194701082796536/Lemon-Pie.html

  • Gitta says:

    danke für das Rezept, ich werde es mir genau angucken :-))

Kommentieren