Archiv
Kategorien

Donnerstag – Klatschtag

Michael Ballack ziert mit einem strahlenden Lächeln das Cover der „die aktuelle“. Ob ihm wirklich so danach ist? Ich wage das zu bezweifeln. Zuerst schafft er den freiwilligen Abgang aus der Nationalelf nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mensch ihm geraten haben kann auf eine Rückkehr zu bestehen. Mit ein wenig Intelligenz hätte er erkennen müssen, dass es für ihn keine Rückkehr gibt. Dass er sich dann auch noch sein Abschiedsspiel verdaddelt hat – selbst Schuld. Er hat getrotzt wie eine beleidigte Diva. Und dann?

Dann hatte er ein wenig Unglück um sich herum, wenn er bei Bayer Leverkusen zum Einsatz kam. Kann mal passieren, normalerweise hört so eine Pechsträhne von alleine wieder auf. Da muss man durch und ein Ende scheint bei ihm noch nicht in Sicht. Sein Frau sie ausgezogen sagt man. Was auch immer passiert ist, wir wissen es nicht, Fakt aber ist, dass Frau Ballack mit den Kindern eine Villa am Starnberger See bezogen hat. Tut er mir leid? Nicht wirklich, da er einiges selbst verzapft hat.

Prinz Harry zieht einfach mal durch, nachdem er erfahren hat, dass Chelsy ihn mit einer nicht existenten Schwangerschaft an der Nase herum geführt hat. Hemmungslose Party, in voller Montur in den Pool gesprungen. Er tut mir einfach nur leid und ich wünsche ihm, dass er bald eine Frau findet, die ihm den Halt gibt, den er braucht. Auf der anderen Seite tut mir jetzt schon jede Frau leid, die seine Frau wird. Aber weiß das alles schon?

Caroline von Monaco, stopp sie ist jetzt Prinzessin von Hannover, hat eine sehr hübsche Tochter aus ihrer Ehe mit dem tödlich verunglückten Stefano Casiraghi. Charlottes Konterfei zierte die Vogue und es sind in der „Frau im Spiegel“ wunderschöne Bilder von ihr zu sehen. Sie ist ihrer Mutter sehr ähnlich, den Rest, der ihr zur Schönheit gefehlt hat, hat sich sicherlich von Ihrem Vater mitbekommen. Absolut sehenswert.  

Ein Artikel über den Rückzug von Steve Jobs aus dem öffentlichen Geschäftsleben steht ebenfalls in der „Frau im Spiegel“. Ein faszinierende Mann, ein Genie sagt man. Ein Bild, das durch die gesamte Presse ging, ist auch hier abgebildet. Es zeigt einen ausgemergelten, kranken Steve Jobs, gezeichnet von seiner Krankheit. Ob er je wieder zurückkommen wird? Ich würde es ihm wünschen.

Die „Neue Post“ spekuliert darüber, ob Viktorias Baby früher als vom Hof angegeben geboren werden könnte. Der Geburtstermin war für irgendwann im März 2012 angekündigt. Auf den Bildern trägt sie ein weites Kleid. Deswegen, weil das als Umstandskleid identifiziert wurde, wird nun spekuliert. Denn normalerweise müsste sie in normal weiten Kleidern noch Platz finden. Auf der anderen Seite muss sie sich nun nicht mehr in enge Kleider zwängen. Hat schon etwas so eine Schwangerschaft. Leute habt doch Geduld.

Christine Neubauer, Schauspielerin war in letzter Zeit immer mal in den Gazetten zu finden. Da ich sie nicht kenne, habe ich sie überblättert. Gut den einen oder andren Film werde ich gesehen haben, aber der muss dann so toll gewesen sein, dass ich mir erst gar nicht die Mühe gemacht habe mir zu merken wer darin mitgespielt hat. Allerdings habe ich vor einigen Wochen ein recht merkwürdiges Interview gesehen oder gelesen, in dem sie sich sehr merkwürdig gegeben hat. Soll sie das doch dann lassen. Aber man muss, egal wie, im Gespräch bleiben. Nach 30 Jahren trennt sie sich von ihrem Mann. Der Verkauf der gemeinsamen Villa (geschätzte 8 Millionen Euro, wenn man dem Artikel Glauben schenken mag) soll bevor stehen, was der Zeitung eine Doppelseite wert war.

Die Rezeptbeilage der „Freizeit Revue“ empfiehl diese Woche Pizza selbst zu backen. Dabei fällt mir ein, dass jetzt die Zeit des Zwiebelkuchens kommt. Zwiebelkuchen und neuer Wein, ein unschlagbares Duo. Zurück zur Pizza. Sie bieten Rezepte für amerikanische, türkische Pizza an, eins für eine Tiroler Speckpizza, eine Kartoffelpizza, eine Calzone mit Pesto, eine thunfisch-Pizza-Rolle u.v.m. Da bleibt nur noch guten Appetit zu wünschen.

In diesem Sinn habt Spaß und lasst es Euch gut gehen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren