Archiv
Kategorien

Montag einer kurzen Woche

Kurze Woche, diese Woche, trotzdem eine Menge zu tun. Wäre angenehmer, wenn der Feiertag am Freitag oder Montag wäre, dann hätten wir ein langes Wochenende. Auf der anderen Seite, wie geil ist das: Zwei Tage arbeiten und dann wieder Beine hoch legen. Dann wieder zwei Tage arbeiten und dann ist Wochenende. Sollten wir generell einführen den „Feiertag-Mittwoch“. Ich glaube aber, dass wir irgendwann mal die Schnauze von derlei zerrissenen Wochen voll hätten. Kaum ist man in Fahrt, ist das auch schon wieder vorbei. Das wäre wie die Ampelschaltung in Berlin: Kaum losgefahren, muss man wieder bremsen und da sind die auch noch stolz drauf, dass sie keine grüne Wellen mehr hinbekommen.

Vergangenen Freitag haben wir uns darin geübt uns englisches Vokabular von ganz unten, hinten rechts, nach vorne links in der Hirnschublade zu kramen. Der Sohn von amerikanischen Freunden war samt Frau und eigenen Freunden in Berlin. Da sieht man erst mal was man so alles vergessen hat, aber auf der anderen Seite darf auch stolz auf das sein, an das man sich erinnert. War schon eine Menge, so dass eine ziemlich flüssige Unterhaltung zustande gekommen ist. Wir waren danach zwar fix und alle, aber zufrieden.

Apropos, wenn ich heute die Schlagzeile der BILD anschaue, dann werden wir in Kürze mit Schwarzeneggers Biografie beglückt werden. Wieder eine mehr, die die Welt nicht braucht. Dann kam diese Woche auch noch Fitzeks Buch für knapp 20 Euro, also 19,99 Euro dazu. Leute sind die verrückt? Das sind fast 40 DM (ja das schreibe ich mit Absicht so) für „kennst Du ein Fitzek, dann kennst Du sie alle“! Ich würde vorschlagen zu warten, bis die gebrauchten Exemplare auf dem Markt sind, das spart Geld und ist ausreichend.

Ich weiß nicht, wie ich diese Woche hier sein werde, weil ich eine Menge zu tun habe und wer weiß, vielleicht ist morgen auch Dienstag (das ist ein Insider für Freunde) und was diese Woche so bringen wird. Ich wünsche Euch einen tollen Wochenauftakt und vor allem: Laßt es Euch gut gehen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

1 Kommentar zu „Montag einer kurzen Woche“

  • barbara2 says:

    meine liebe, ich bin heil froh, dass der mittwoch frei ist, ich gehe heute schon am stock nach eienr vorlesung, morgen nach 2 hintereinander bin ich bestimmt total platt, zum glück ist dann mittwoch pause auch für die stimme, do und fr noch mal dasgleiche nur umgekehrt und dann am we nur sonnabend zum erholen und sonntag heisst es woche vorbereiten

Kommentieren