Archiv
Kategorien

Sonntag sind endlich Wahlen

Sonntag ist Wahl. Endlich hat der Wahlkampf ein Ende und die paar Wochen danach werden wir auch noch überstehen. Ich habe all das Geschwätze, egal von wem auch immer, satt. Die sechsunddreißig Milliarden Haushaltsüberschuss müssen nun für alles Mögliche herhalten: Steuererleichterungen, Bildung, Aufrüstung. Leute das Geld ist, angesichts der Staatsverschuldung und des riesigen Haushaltes, der immer schon festgelegt ist, ein Witz, die Menge trotz allem überschaubar. Diesen Beitrag weiterlesen »

Ein paar Tage noch

Das Internet gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Wenn etwas falsch läuft, dann muss man es korrigieren. Zumindest es versuchen. Vor allem junge Menschen und Kinder müssen besonderen Schutz erfahren. Das ist nicht immer leicht und fängt schon bei der Nutzung des Internets zu Hause an. Es gibt aber auch eine ganze Menge Positives, das uns allen das Internet gebracht hat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

IRMA

Es ist lange her, dass ich das erste Mal die USA besucht habe. Das war 1997 im März/April gewesen und es war „spring break“ in Florida. Ausgelassene Lebensfreude von Schülern und Studenten während der Semesterferien, nach Schulabschlüssen und was immer. Wir hatten damals keine Zimmer gebucht und haben gelegentlich bedauerndes Lächeln geerntet, wenn wir nach Übernachtungsmöglichkeiten gefragt hatten. Aber trotz allem, wir mussten nie auf der Straße schlafen.

Diesen Beitrag weiterlesen »