Archiv
Kategorien

Welch ein Streß!

Oh Mann, was für ein Spiel! Irgendwann konnte ich das nicht mehr ertragen und habe die Spülmaschine ausgeräumt, die letzten Reste in der Küche aufgeräumt. Im Grunde kann ich und will ich nicht werten, ob das gut oder schlecht gespielt war. Was ich wieder nicht verstanden habe weshalb die Außenstürmer nicht bis fast zur Torauslinie laufen und dann reinspielen. Eröffnet das nicht mehr Möglichkeiten als immer wieder durch die Mitte zu kommen?

Ja, klar die Dänen standen gut haben mit Mann und Maus verteidigt und wahrscheinlich sieht das, wenn Du auf dem Platz stehst vollkommen anders aus, als wenn man Sesseltrainer ist. Nachdem Löw keinen gar zu unzufriedenen Eindruck gemacht hat, muss man schon annehmen, dass er das so in Ordnung gefunden hat. Auf jeden Fall war ich danach fix und alle. Sie haben gewonnen, sind nun weiter im Viertelfinale. Herzlichen Glückwunsch!

Danach kam wie immer Waldis Club. Zuerst denkt man, was macht der ehemalige Handballer Kretschmer dort, die Betonung liegt dabei auf Handballer, was natürlich nicht ausschließt, dass er von Fußball Ahnung hat. Der Mann war so gut in seinen Antworten, witzig, charmant, der war richtig richtig gut.

Holland fährt nach Hause. Das in sich ist nicht schlimm, das kann bei einer Europameisterschaft, wo das Leistungsspektrum so eng beieinander liegt passieren. Was aber absolut peinlich ist und ich möchte nicht in der Haut der Spieler stecken, ist, dass sie ohne einen Punkt abreisen. Das sind alles Weltklassespieler in dieser Mannschaft, die keine wirkliche Mannschaft ist, das ist ein Team aus Einzelspielern, eine Daviscupmannschaft, in der jeder sein Spiel macht, aber keine Fußballmannschaft. Ich weiß nicht wie Hollands Presse damit umgeht, aber bitte das liegt nicht an den Spieler, das liegt daran, dass die so in der Konstellation nicht gut zusammen spielen können. Das hätte ein erfahrener Trainer erkennen müssen. Aber er könnte es machen wie will, er wird, wenn es schief geht, immer harscher Kritik ausgesetzt sein. Lässt er Stars draußen wird es kritisiert werden, nimmt er alle rein auch. Keine einfache Position.

Überhaupt Trainer sein. Da gehört schon ein heftig dickes Fell dazu, weil sind wir ehrlich es zählt einzig nur der Erfolg. So lange man gewinnt ist alles gut, aber wehe, wenn das schief geht. Wehe wenn Du zwar gut spielst, aber dennoch verlierst, oder  wie im Falle Rußlands, die haben locker gespielt, das war auch schön anzusehen, nur nicht gegen Griechenland, da kassieren sie ein Tor in diesem Spiel und fahren nach Hause und Griechenland kommt weiter. So läuft das scheinbar in diesem Jahr bei der EM.

Nun spielen wir gegen Griechenland. Oh je. Wir stehen nicht gerade hoch im Kurs bei den Griechen und nun auch noch das. Aber ich glaube, dass die Fans und die Spieler das voneinander trennen können. Unterschätzen werden die deutschen Spieler ihren Gegner sicher nicht, aber wenn das so ein Spiel wird wie das gegen Dänemark, die fast mit Mann und Maus verteidigt haben, dann muss ich mir etwas einfallen lassen, das kann kein Mensch aushalten. Wenn unsere Jungs wenigstens immer mit einem Tor führen würden, gleich nach dem Anpfiff ein Tor schießen, dann ist gut. Löw meinte ja, dass man sich darauf einstellen muss, dass die Spiele eher so aussehen werden, weil die Mannschaften sich auf das deutsche Angriffsspiel inzwischen eingestellt hätten. Haben sie gut gemacht, die Dänen, aber nicht gut genug und nun müssen sie, wie Holland auch, nach Hause fahren.

Nun geht es am Freitag im K.O.-System weiter, wir werden sehen wie weit wir kommen, erwarten irgendwie den Titel, oder? Ein wenig schon, aber wir sollten nicht enttäuscht sein, wenn es nicht geht. Die Mannschaften sind alle gut, fast alle. Heute und morgen und dann gibt es Tage ohne Fußball, so was aber auch, fast schon grausam, oder? Aber was ihr bis Freitag auch tut: Laßt es Euch gut gehen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren