Archiv
Kategorien

Artikel-Schlagworte: „AfD“

Unser Planet ist krank

Man mag es einfach weder hören noch lesen, noch die kommenden Talk Shows, die sich mit diesem Thema beschäftigen, sehen: Dieselfahrverbote. Leben in der Stadt ist nun mal etwas anders, als das Leben auf dem Land und wer wirklich saubere Luft haben möchte, der ziehe aufs Land. Das ist natürlich kein Argument dafür, dass wir insgesamt lernen müssen bewusster zu leben, nicht zu unser einem Wohl, sondern dem Wohl unseres Planeten und darauf zu warten, dass alle anderen damit beginnen ist der falsche Weg.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Causa Maaßen

Es ist nicht meins, mich in rüder Sprache auszudrücken, aber im Moment bleibt mir nur zu sagen es kotzt mich die gesamte politische Bühne an. Angefangen bei der CSU bis hin zur AfD und dazu gleich noch die Neonazis und Pegida und das dann noch gemischt mit diesen bescheuerten Demos im Osten meines Landes, gespickt mit „Merkel muss weg!“-Rufen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Blankes Entsetzen

Entsetzen, wirklich blankes Entsetzen darüber, welche Mittel Seehofer da gerade einsetzt, um die Kanzlerin zu stürzen. Da stellt sich ein Innenminister hin und sagt, dass die Mutter allen Übels die Migrationspolitik der Kanzlerin ist. Da stellt sich der oberste Verfassungsschützer hin und behauptet, dass die Hetzjagd in Chemnitz auf Menschen mit Migrationshintergrund Fake News auf Basis gefälschter Videosequenzen sind, er bezweifelt zumindest deren Echtheit. Das nun der nächste Versuch eines Herrn Seehofers die Kanzlerin zu stürzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »