Archiv
Kategorien

Chat ein Fake?

Gestern Abend war ich das erste Mal nach einer Fernsendung in einem Live-Chat der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten. Ich habe keine Ahnung was mich dort hingetrieben hat, aber ich war dort. Der Chat schien rege besucht mit konstant 500 und 700 Chattern und der Chat war moderiert, was ich persönlich nicht als tragisch bezeichnen würde. Ich habe mir das angeschaut, gelesen was die Leute so fragten, die Antworten dazu auch. Am Ende des Chats hatte ich das Gefühl, dass alles nur Fake war.

Live-Chats sind nicht so statisch wie es dieser gewesen war und wenn ich mir die Namen angeschaut habe, dann fühle ich mich darin bestärkt, dass das alles nur Illusion gewesen war. Die Kürzel der Namen bis auf die Nummern dahinter immer gleich, ich kann und will mich an die einzelnen Kürzel gar nicht erinnern, aber nehmen wir mal den Namen Max, der kam da zwar nicht vor, aber umgesetzt erschien dieser mir verschiedenen Nummern dahinter ohne Ende, als Max38 über Max345 bis hin zu Max798, dann war da noch Kunibert45 bis 635 und eventuell noch zwei drei andere Namen ebenso nummeriert. Immer wiederkehrend, immer ein und denselben Schmus mit genau gleichen Formulierungen schreibend.

Das Muster des Chats war eine Zeile Anmerkung wie toll die Sendung war, das war sie wirklich, das muss ich sagen, dann eine mehr oder weniger halbherzige Frage, gelegentlich auch mal eine doppelt. Dazwischen alle zwei bis drei Beiträge kam eine Antwort des Befragten. Ich habe wie gesagt noch nie einen Live-Chat nach einer Sendung besucht, aber das kam mir dann doch alles sehr komisch vor. Vor allem die immer wieder gleichen Namenskürzel, die aufgetaucht sind mit jeweils anderen Nummern. Es wäre mir vielleicht gar nicht aufgefallen, wären das moderne, gebräuchliche  Namen und Namenskürzel gewesen.

Ein Moderator, der einen „Live-Chat“ moderiert, der muss doch ein Interesse daran haben, dass möglichst viele Chatter ihre Fragen beantwortet bekommen und nicht nur die Max38-798, oder die Kuniberts45-635, sondern die Evas, die Marias, die Jens‘, Dirk, Freddys unserer Zeit, denn das finde ich hat das Ganze unglaubwürdig gemacht, dass es Kürzel von relativ altbackenen Namen waren, oder Abkürzungen irgendwelcher Figuren, die der Sender hie und da hervorbringt. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass das von vorne bis hinten gefakt war, die Zuschauer auch hier keine Fragesteller waren, sondern allenfalls nur Zuschauer und sollte der arme Mensch die Fragen ernsthaft beantwortet haben, dann ist er denen auch auf den Leim gegangen. Schade eigentlich, da waren von den Zuschauern sicherlich wirklich sehr viel mehr gute Fragen gewesen, deren Beantwortung sich sicher gelohnt hätte, wäre das alles nicht schon vorbereitet gewesen.

Sehr sehr schade.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren