Archiv
Kategorien

Die Kurts

Gestatten, ich bin Kurt, der Oberkurt der Kurts. Geboren bin ich als Lehrer fressender Kurt, habe einen Ockel im Gesicht und stamme aus der Feder, sorry aus dem Kugelschreiber einer damals dreizehn Jährigen. Meine besonderen Kennzeichen sind der Ockel in meinem Gesicht und die Behaarung unter den meinen Armen. Das haben wir alle. Unser Oberkopf wird von einem kleinen Haarbüschel geziert und wir haben alle Glubschaugen.

Wir leben bei Menschens, genießen deren Komfort und treiben nachts unser Unwesen. Wir lächeln immer, außer, wenn wir auf Lehrer treffen. Aber das wollen wir im März vernachlässigen und wollen uns dem Hauptthema dieses Blogs anschließen. Wie Kurts haben auch einen, einen Darm und wir werden konferieren, ob man da auch so eine Dingsda machen lassen muss. Aber bis dahin ist noch Zeit. Wir sehen uns ab morgen, täglich. Irgendwie, hier oder wer weiß vielleicht nachts draußen.

Unsere Hauptnahrungsquelle sind Lehrer, manchmal auch Politiker, aber immer nur dann, wenn sie nichts taugen, dann suchen wir sie heim, nachts, wenn alles schläft. Ich werde Euch noch mehr erzählen, irgendwann. Aber jetzt zählt es die Vorsorgemuffel zu finden, diejenigen, die sich um die Koloskopie drücken.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren