Archiv
Kategorien

There he is

It’s a boy! Nun wissen wir das alle. Immer diese Aufregungen und das bei dieser immensen Hitze, die da gerade über unser Land hinweg schwappt. Gut ausgedrückt, oder? Es ist wirklich heiß und wenn man dem Wetterbericht Glauben schenken darf, dann legt die Hitze noch eine Schippe zu. Bis zu 40°C. Die lauten Meckerer als es zu kalt gewesen war vortreten! Okay, ich fand diese ewige Kälte, die wir hatten auch nicht prickelnd, aber ich sage auch immer, dass mir maximal 25°C reichen würden.

Dafür, dass Sommer, Sommerferien, Sommerloch herrscht ist eine Menge los. Mal abgesehen von the royal baby. Untersuchungsausschüsse, niemand weiß etwas, niemand wusste etwas und anstatt dass man guckt wer diesen Bockmist verzapft hat, wirft man nur ein Auge darauf wer wann was gewusst hat und das so nicht ausgesagt hat. Aaarrrgggg…. Verflixt noch mal, das ist unser aller Geld, das da sinnlos verpulvert wird und ehrlich gesagt, mir ist das egal wer wann was wusste, ich will wissen wer überhaupt auf die Idee gekommen ist in dieses Geschäft einzusteigen. Ich glaube aber auch nicht, dass ein Verteidigungsminister nicht weiß was in seinem Ministerium vor sich geht. Ich glaube kein Ministerium lässt sich so schlecht führen wie das Verteidigungsministerium. Woran das wohl liegt? Mir kommt das so vor als reicht der Druck, der Einfluss der Uniformträger bis weit hinein und aus Befehlsempfängern sind Leute geworden, die ihr eigens Refugium mit aller Macht schützen wollen und nicht nur wollen, sondern das auch tun. Na ja.

Dann hören wir mal fröhlich weiter ab. Klar ist und ich glaube das wissen wir alle, dass wir nur schlecht etwas gegen diese Abhörchose unternehmen können und egal wer an der Regierung gewesen war, die wissen das alle. Aber unsere Hoheit endet an unseren Landesgrenzen, die der USA übrigens auch, aber sie nehmen das nicht ganz so genau. Im Grunde bleibt uns nichts anderes übrig als die entsprechende Software zu schaffen, die unsere Landesgrenzen schützen, mindestens aber die Daten der Firmen, der Regierungen, der Parteien davor schützen, dass wir von unseren Freunden ausspioniert werden können. Witzig, annähernd wie im Kindergarten, finde ich jetzt das Fingerzeigen wer was wann gewusst hat. Leute, das ist, glaube ich vollkommen egal und das interessiert auch nicht, es interessiert nur wie das zukünftig verhindert werden kann und anstatt viel Geld in einen Untersuchungsausschuß zu stecken, der am Ende zu eh keinem greifbaren Ergebnis kommen wird, könnte man diese Kraft in strategisches Denken und Handeln investieren. Ich weiß nicht, ich fände das irgendwie schlauer. Oder nicht?

Ja Bayern München, die Übermannschaft der kommenden Saison. Ich hätte da eine Idee: Gebt doch den Bayern alle Titel, einfach so. Ich meine was soll das noch? Nur weil international??? Was interessiert mich das? Ich will hierzulande einen ordentlichen fairen Kampf um die Meisterschaft. Ich gespannt darauf ob und wie oft Marion Götze im Trikot der Bayern auflaufen wird. Vielleicht sollten wir darauf wetten. Wenn ich mir das genau anschaue, dann habe ich keinen Bock mir unter diesen Umständen die Bundesliga in diesem Jahr anzuschauen. Witzlos. Ohne jeden Reiz. Was wäre, wenn viele andere das auch so sehen würden und die Leute nicht zu Bayern München ins Stadion gingen oder dann wenn diese Mannschaft auswärts spielt die Stadien meidet. Das wäre ein deutliches Signal. Auf der anderen Seite warten wir ja auf die Mannschaften, die sie schlagen, die Bayern und die wird es geben, hoffe ich jedenfalls. Das ist keine Häme, das ist kein Neid, mir nimmt das irgendwie einfach nur die Lust die Liga zu verfolgen.

Flüchtet und flieht vor der Hitze wann immer das geht, trinkt viel, übernehmt Euch nicht, achtet auf Euch und: Laßt es Euch gut gehen!

 

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren