Archiv
Kategorien

Winterschlaf

Sagte ich es nicht gestern schon? Never ending Winter. Immerhin ist es heute draußen weiß und nicht grau, was die Sonne dennoch nicht hinter den Wolken vorlocken kann. Im Radio haben sie heute Morgen gesagt, dass es dieses Jahr bislang nur wenige Sonnenstunden gegeben hat. Ich weiß es nicht mehr, muss ohnehin nicht sein, dass ich das hier breit trete. Man muss die Stundenzahl nicht wissen. Trotzdem ich bin nicht depressiv, keineswegs. Wie käme ich denn dazu. Müde bin ich, aber das liegt daran, dass ich wenig schlafe. Früher ins Bett gehen, ja auch eine Methode.

Jeder Mensch hat Zeiten in denen er mehr oder weniger schläft. Gegen einen zünftigen Winterschlaf kann ich zur Zeit kein Argument finden, nur dafür, da fällt mir sofort einiges ein: Energiesparmodus Winterschlaf, wie ackern von April bis einschließlich Dezember und dann rein in die Koje und abgeschnarcht. Vor Dezember in den Winterschlaf geht nicht, wegen Weihnachten und Silvester, ihr wißt schon gut essen und dann das neue Jahr begrüßen, das muss sein. Aber dann gleich. Obwohl, da müsste ein Menge umgelegt und umorganisiert werden: Allein die Spielpläne der Ligen anpassen, das wäre eine regelrechte Denksportaufgabe für die Veranstalter und wenn die Sportler dann auch schlafen würden, hätten wir ne Menge Schlaffis auf den Rasen der Stadien und ich könnte kommenden Montag nicht ins Olympiastadium. Das wäre auch doof, weil ich mir zu meinem Geburtstag eine Karte zu dem Spiel Hertha BSC gegen 1. FC Kaiserslautern gewünscht und auch bekommen habe. So eine mit VIP und so, damit ich mich in der Pause ordentlich aufwärmen kann. Klar, dass ich, da ich in Berlin lebe für den 1. FCK bin. Ich kann es nicht lassen, mein Herz schlägt immer noch für ihn, auch wenn der Verein noch im Winterschlaf zu sein scheint.  Jungs, aufwachen ran an den Aufstieg, keine Angst davor, vor allem guckt Euch um, da ist die Union und der 1. FC Köln die Euch im Nacken sitzen und selbst gerne mindestens auf Platz drei, den Relegationsplatz, klettern würden. Ich will nicht gehässig sein, aber packt Euch Braunschweig, reicht die durch nach unten und dann steigen Hertha, der 1. FCK und die Union auf. Klingt doch gut, ober? Nächsten Montag ich im Stadion und gut ist. Damit wäre ich dann wieder beim Winterschlaf, denn würde ich einen solchen machen, dann könnte ich Montag nicht im Stadion sein. Passt auch nicht, bleibt dann nur noch auf Durchhalteparolen zu setzen und auf die baldige Ankunft des Frühlings zu setzen. Die Störche sind schon da und frieren sich gerade sonst was ab, müssen sie durch, wir ja auch.

Dann wollen wir mal durchhalten, die paar Tage noch bis zum Frühling schaffen wir dann auch noch. Dann, wenn der da ist, geht das los: Figur für den Bikini formen, Fitness stärken *hust*, Bude auf den Kopf stellen und alles raus, das keine Miete bezahlt und sonst keine Dienste verrichtet. Bis das so weit ist, bis wir so richtig loslegen können: Laßt Euch das gut gehen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren