Archiv
Kategorien

Zombies und Freunde

Fantasy-Film-Reihe im ZDF. Das gibt es in diesen Sommer dort zu sehen. Was in den letzten Jahren Erotikthriller gewesen waren sind in diesem Jahr Fantasyfilme. Nur geht die Meinung hier auseinander. Unter Fantasy stelle ich mir etwas anderes vor als das, was gestern ausgestrahlt worden war. Zugegeben das ist nicht das Problem des ZDF, das ist allein mein Problem, wenn ich mir unter Fantasy zauberhafte Filme vorstelle, womit klar ist, dass das gestern alles andere als zauberhaft gewesen war. Jedes noch so schlechte Fußballspiel ist besser als das.

Der erste Film war ein Krimi, der mir ab einem bestimmten Punkt bekannt vorgekommen war. Wiederholung also. Wieder mal und das zur Hauptsendezeit. Dann Nachrichten und Fantasy. Tja ich hätte dann ausnahmsweise mal in die Fernsehzeitung schauen sollen. Etwas, das ich niemals tue. Ausgestrahlt wurde „I am Legend“ mit Will Smith. Will Smith eigentlich eher ein Garant komödiantischer Einlagen spielte den Mann, der nach einer Virenkatastrophe übrig geblieben war. Wer mehr über den Inhalt das Filmes erfahren möchte, kann dies hier http://de.wikipedia.org/wiki/I_Am_Legend_(Film) tun. Ich will nun nicht über die schauspielerische Leistung von Will Smith schreiben, der da als Solist über die Mattscheibe flimmerte, sondern darüber, dass ich Filme mit Zombies einfach nicht mag, solche mit Weltuntergangsstimmung auch nicht und solche, die in zerstörten Städten mit Weltuntergangsstimmung und Zombies spielen schon gar nicht. In der Programmzeitschrift ist der Film auch nicht als Fantasy sondern als Science-Fiction ausgewiesen. Zugegeben von den Zombies hat man so viel nicht gesehen, da die wie das meist üblich ist bei Zombies, im Dunkeln agiert haben. Ich frage mich immer wieder wo die Filmleute die Zombies casten. Ich weiß, dass ist Maske, zum Teil auch Computersimulation. Nein, das ist einfach nur grausam und ich kann dem meistens nicht folgen. Der Handlung schon, weil das am wenigsten vorhanden ist. Es gibt sicherlich ganz gute Filme mit Zombies, die vielleicht auch noch einen Ansatz an Handlung haben, aber ich denke ich muss sie nicht sehen. Nichts für mich.

Apropos Zombies. Der Einstig von Thomas Gottschalk wird im Vorfeld ordentlich journalistisch beackert. Wobei das sicherlich kein großer Journalismus ist, Spekulationen, Gerüchte, angebliche Streitereien hinter den Kulissen auf den Markt zu werfen. Man beginnt um Zahlen zu buhlen und so bekommt eine Aussage von Thomas Gottschalk eine ganze andere Bedeutung: Er hat sagte sinngemäß Markus Lanz würde sich mit „Wetten dass …?“ Noch wundern. Meinte er damit, dass RTL immer dann das Supertalent ausstrahlen würde, wenn im ZDF seine ehemalige Sendung ausgestrahlt wird? Wie billig wäre das? Wie gesagt ich mag keine Zombies.

Ich weiß nicht welcher Film am nächsten Montag ausgestrahlt wird, werde mich wie gestern auch überraschen lassen, aber wenn das wieder ein solcher Film mit Untergangsstimmung und Zombies ist, dann weiß ich was tun werde: einfach schlafen gehen. Ich wünsche Euch einen tollen Tag ohne Zombies, auch wenn das Wetter alles andere als einladend ist, es ist richtig frisch da draußen und windig als wären wir gerade am Meer zu Hause. Wo immer ihr seid, was immer ihr tut, genießt das und: Laßt es Euch gut gehen.

 

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentieren