Archiv
Kategorien

Archiv für September 2013

Der Herbst ist da, der Winter kommt ganz sicher

Sagte ich schon, dass es heute Morgen draußen saukalt gewesen war? Nein, na dann mache ich das jetzt. Es war heute Morgen da draußen saukalt. Die Autoscheiben waren beschlagen, ein eindeutiges Zeichen und angemessene Vorbereitung darauf, dass man im Winter gelegentlich selbige vom Eis befreien muss. Nein, das ist nicht lustig, vor allem dann, wenn denkt ‚och, das war gestern auch nicht so schlimm‘ und verzichtet darauf diesen netten Scheibenschutz anzubringen. Dumm gelaufen, oder? Diesen Beitrag weiterlesen »

Nieselregen und Koalitionen

Ist das eckelig da draußen, das sieht nach Herbst aus. Also werde ich heute mal richtig ranklotzen, nachdem ich seit Tagen schon dauerunterwegs war. Doch im Ernst, da ist eine Menge lieben geblieben, da muss eine Menge aufgeholt werden. Wie macht ihr das eigentlich? Stapelt ihr dann in der Hoffnung, dass sich das Unterste erledigt hat, bis ihr dorthin kommt? Diesen Beitrag weiterlesen »

Abgewatscht – es trifft immer die Falschen oder die Kleinen…

… und diejenigen, die gemeint sind, zucken mit den Schultern und gut ist für sie, weil sich für sie nichts ändern wird, sie nichts verlieren können, was sie ohnehin nicht besessen haben. So ist das im Leben, die Großen der FDP wurden abgewatscht, aber wie immer, es trifft die Falschen, trifft die Kleinen, nicht diejenigen, die es verursacht haben, weil diese während der letzten Monate ohnehin Prügel gewohnt waren. Ich gehe mal davon aus, dass da jetzt eine Menge Menschen betroffen sind, um ihren Job bangen, nur weil der Wähler dachte man muss diese Partei abwatschen, ins politische Aus für vier Jahre schicken. Seid doch mal ehrlich musste das gleich so heftig sein? Diesen Beitrag weiterlesen »