Archiv
Kategorien

Bruce Willis ist kaputt

Heute mal kein „und“ und kein „oder“, heute geht es um Bruce Willis. Natürlich nicht um den Schauspieler, na ja indirekt doch. Ich bin ein absoluter Fan der Filmreihe „Stirb langsam“ usw. ziemlich blutrünstig und laut, aber manchmal brauche ich das. Das geht in genau die entgegengesetzte Richtung jedweder Kreativität, das ist einfach nur berieseln lassen, sich überraschen lassen, ob man noch etwas findet, das man noch nie zuvor in dem Film gesehen hat. Mein Laptop heißt Bruce Willis, ein Samsung X20 laut Samsung selbst ein betagtes Gerät, mittlerweile sind wir gefühlte hundert Modelle weiter. Es geschah an dem Tag als ich ins Krankenhaus gebracht wurde, am frühen Abend. Er, Bruce Willis konnte das offensichtlich nicht ertragen, dass ich eben noch an ihm arbeitend schlagartig verschwunden war. Wie das üblich ist wurden die Dateien gesichert, er wurde herunter gefahren und ruhte einige Tage.

Dann kam die Prinzessin und küsste Bruce wach, was bedeutet, dass schlicht und ergreifend meine Tochter an ihrem Referat arbeiten wollte, aber der Lümmel wollte sich nicht mehr hochfahren lassen. Typisch Mann! Der jüngste ist er halt nicht mehr. Es kam was dann ganz zwangsläufig kommen musste: Fehlersuche. Das kann unendlich dauern und bis zur absoluten Kapitulation gehen. Egal was auch immer versucht wurde, der Lümmel war zu nichts zu bewegen. Amen.

Irgendwann kam ein kluger Kopf, jemand, der sich da auskennt, auf die Idee, dass einer der beiden Hauptspeicher kaputt sein könnte, der Laptop, er wusste nicht, dass dieser einen Namen hat, könne auch mit nur einem arbeiten. Also den defekten ausgebaut und Bruce ließ sich nun immerhin hochfahren. Aha. Mit der ausgebauten Platine, dem halben Arbeitsspeicher zu Saturn losgezogen. Nein exakt einen wie diesen habe man nicht, aber einen, der etwas softer in der Leistung wäre. Bitte, wenn schon, dann wollen wir die volle Leistung haben. Bruce erhörte mich und ließ nicht zu, dass die Platine eingesetzt werden konnte, sie war zu groß. Nachteil es gibt die andere angeblich nicht mehr, da er zu alt ist, der Laptop natürlich.

Ich wünsche mir so sehr, dass Bruce wieder hergestellt werden kann, dass irgendwo in diesem unserem wunderschönen Land noch eine solche Platine herumschwirrt, denn ich würde Bruce ungern hergeben wollen. Das ist wie mit dem Telefon, ich kann mich so schlecht an neue Geräte gewöhnen. So arbeite ich an einem alten Ersatz-PC mit einer Taste bei der ich auf das „i“ regelrecht hämmern muss, damit es reagiert. Wenn das vorbei ist, werde ich wahrscheinlich zukünftig an nach alle „i“-Tasten ruinieren. Ich hätte gerne meinen Bruce wieder, auf der anderen Seite so ein schnuckliger Neuer? Frau würde sich schon daran gewöhnen können. Nein lassen wir es dabei, ich bleibe bei meinem Alten.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

3 Kommentare zu „Bruce Willis ist kaputt“

  • Annegret says:

    Hallo Gitta,

    ich hänge auch an meinem alten, nein, uralten Computer, Marke klobig, und anhängender Tastatur, Marke Sturzflug. Den Computer haben wir schon ewig und immer. Als mein Mann ausgezogen ist, ist dieser geblieben. Er funktioniert so, wie frau es möchte. Die Tastatur ist durch öfteres Herunterfallen schon etwas lädiert. Die Return-Taste klemmt manchmal ein wenig. Es hilft, sie 2 Mal zu betätigen und dann funzt es. Die Maus hat auch schon mehrere Abstürze überlebt. Und warum die Abstürze? Weil der Computer auf einem winzigen Tischchen zwischen 2 Sofas und Telefon steht und manchmal etwas stört.
    Meine Tochter hat einen Laptop geschenkt bekommen, der braucht immer Stunden, bis man daran arbeiten kann. Und die Tastatur ist eher für Klavierspielerfinger.
    Ich bleib bei meinem, nein, unserem Computer.

  • barbara2 says:

    also ich weiss nicht. für und auf der arbeit habe ich mindestens schon den dritten oder vierten pc, den jetzt mit neuer festplatte, weil die alte mal kaputt ging. jeden länger als üblich, weil ich nicht so viele verschiedene funktionen brauche und der jetzige mit flachbildschrim, was augenschonend ist, dafür bin ich mit der tastatur nicht zufrieden, lässt sich aber nicht ändern. labtops habe ich inzwischen den 3. nachdem der erste sehr robuste doch zu sehr malträtiert wurde. jeder ist anders, jeder hat seine vorzüge und neuigkeiten und auch probleme. die daten sind inzwischen alle auf externen festplatten und es dauert immer bis man den neuen so hat, wie man es vom alten gewohnt war. aber dann geht es wunderbar

  • Gitta says:

    Liebe Barbara, liebe Annegret,

    es ist men zweiter Laptop nach weiß ich wie vielen PCs. Neue Festplatte hat er auch und vor kurzem bekam er window 7 ganz legal. Er ist schnell, wenn er läuft sehr zuverlässig, wenn er funktioniert. Ich brauche kenen neuen solange er immer wieder zu reparieren ist. Das passt schon.
    Bei meinem jetzigen Ersatz klemmt die I-Taste was flüssiges Schreiben unmöglich macht. Allerdings habe ich einen großen Bildschirm, was nicht schlecht ist. Trotz der Tatsache, dass ich mich mit Profesorien immer gut arrangieren kann, freue mich wenn Bruce Willis wieder läuft.

Kommentieren