Archiv
Kategorien

Artikel-Schlagworte: „März“

Der leise Tod

Wir haben März und traditionell schreibe ich mindestens ein Mal in diesem Monat etwas zu dem Thema Darmkrebsvorsorge. Warum? Nun ja, weil in diesem Monat vor dieser tückischen Krankheit gewarnt wird. Weil im Grunde niemand an dieser heimtückischen Krankheit sterben muss. Was ist schon die Mühe einer Koloskopie für das Leben?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eure Gesundheit liegt mir am Herzen

Morgen ist der 1. März. Nichts Neues für Euch. Sollten Euch Plakate auffallen, Werbespots, die darauf hinweisen, dass es schlauer ist, vorsorglich zu einer Darmspiegelung zu gehen, als dann irgendwann, weil der Darmkrebs sich unerkannt breit machen konnte, den ganzen Kram der Behandlung antun zu müssen, der wird sich erinnern, dass der März der Monat der Darmkrebsvorsorge ist. In meinem Blog gab es mal einen März, da habe ich fast jeden Artikel in diesem Monat diesem Thema gewidmet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

März – Monat gegen Darmkrebs

Das ist so eine Sache über die man nicht spricht und wenn, dann nicht sehr gerne. Und überhaupt schon gar nicht. Ganz anders ist das, wenn man sich mal die Hand gebrochen hat, oder den Fuß das Bein eine Blinddarm-OP hatte. All das ist, wenn auch langweilig so doch salonfähig. Im Ernst, wenn man sich früher über schnelle Autos unterhalten hat, dann tut man dies mit zunehmendem Alter gerne über Krankheiten und wenn das der Fall ist, dann denk ich immer oh je nun ist das soweit. Nun gehörst du zum alten Eisen. Aber es gibt etwas über das man nicht sehr gerne spricht: Vorsorgeuntersuchungen. Diesen Beitrag weiterlesen »